Offener Treff für Jeden

Warum wird dieses offene Treffen veranstaltet?

In unserer Teestube, bei Kaffee/Tee und Kuchen ist ein Kennenlernen im kleinen Rahmen auf unsere Fahnen geschrieben. Unser aller Miteinander hat eine sehr große Bedeutung für unsere in Suhl und Umgebung lebenden geflüchteten Menschen. Um diesen Familien und auch den Bürgern unserer Stadt Suhl die Gelegenheit zu bieten sich kennenzulernen, auszutauschen, Bekanntschaften oder auch Patenschaften zu schließen, hat das Projekt Starthilfe & Begegnungsarbeit die Rahmenbedingungen für die Möglichkeit eines regelmäßigen Treffens geschaffen.

Neu ist, ab dem 20. Mai 2017, dass wir diese Veranstaltung in Zukunft in der Stadtmitte (Sozialräume d. ev. Kirchenkreises) in der Kirchgasse 6 veranstalten. So bietet sich für Suhler und Interessenten eine bessere Möglichkeit, unsere Teestube unverbindlich kennenzulernen.

Wir laden Sie herzlich ein, ob Sie mit dem Engagement als ehrenamtlichen Helfer oder auch nur mal zum Reinschnuppern als Gast vorbei kommen, wir freuen uns auf Sie!

Ist Ihr Interesse geweckt, melden Sie sich bitte über dieser E-Mail für unser „Offenes Treffen“ an: team@suhlhilft.de

Termine:
monatlich Samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr

Samstag, 29.07.2017Samstag, 26.08.2017Samstag, 30.09.2017Samstag, 28.10.2017